Artist: Andrew Young

Anfrage & Booking

Artist: Andrew Young

About Andrew

Konzerte von Europa bis Afrika, vom fernen Osten bis zur Karibik. Auf seinen Tourneen begeistert er tausende von Menschen. Jedes Jahr geht es mit einer Coast to Coast Tour und ausverkauften Vorstellungen durch Südafrika.

Andrew Youngs musikalisches Spektrum reicht von Klassik bis R&B, von Pop, Jazz und Blues. Konzerte in der Royal Festival Hall in London begeisterten schon Majestäten wie Queen Elisabeth und Prince Charles. Staatschef Fidel Castro war ein begeisterter Fan und besuchte ihn immer wieder bei seinen Konzerten in Kuba. Ebenso Nelson  Mandela, Desmond Tutu ließen keine seiner Konzerte in Süd Afrika aus.

Nach vielen Jahren seiner musikalischen Lebensreise sehnt sich Andrew Young nach seiner Heimat Europa. Sein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt soll wieder in Europa sein. Ganz besonders Österreich, wo er sich in der Nähe von Wr. Neustadt ein Haus gekauft hat und Land und Leute lieben gelernt hat.

Seine Erfolge – sein Lebensweg

  • Eröffnung großer Sportevents unter anderem auch die Fußball WM in Süd Afrika oder den Damen Ski Weltcup in Bulgarien, die Rugby WM in Kapstadt, das FC Liverpool Freundschaftsspiel gegen Rapid Wien im Prater Stadion und noch vieles mehr ….
  • Als Stargast bei „Wetten dass“ begeisterte er ein Millionenpublikum
  • Andrew Young war Solist bei dem Philharmonie Orchestra London und der Nordwest Deutschen Philharmonie Herford.
  • Arbeitete mit namhaften Dirigenten wie Zubin Mehta, Sir James Gallway, John Arnold, Sydney Hearth und Sir Alun Francis.
  • Sein Soul Album wurde sowohl als Album sowie als Single Nummer 1 der Charts und erreichte Platin Status. Es folgten 5 Nominierungen für die internationalen Music Awards.
  • 2000 folgte der nächste Nummer 1 Hit mit dem Album One II One, das ihm goldene Verkaufszahlen bescherte.
  • Konzerte mit Matt Bianco, Precious Wilson, Jose Feliciano, Jonathan Butler krönten seine Erfolge.
  • Weiter tourte er mit Shirley Bassey, Keith Washington Shakatak, James Gallway, Gino Vanelli und Dionne Warwick durch die Welt.
  • 11 Alben und mehr als eine halbe Million verkaufter Tonträger sprechen eine deutliche Sprache.
  • Die Presse bezeichnet ihn gerne als „Andrew Young „The Prince oft he Saxophon“
  • Andrew Young wurde 2009 von der Universität Wien mit der Ehrendoktorwürde für die Verdienste um Musik ausgezeichnet, die ihm Otto von Habsburg überreichte.

Seit Jahren tourt Andrew Young nun mit seiner Band durch die Welt und begeistert nicht nur Klassik Freunde sondern auch Pop, Blues,RnB, Samba und Rock and Roll Fans.

Anfrage & Booking

Impressions

Video-Log

Programme

Diamonds – Europapremiere

Nächstes Konzert: 23.04.2020 – Wiener Metropol

Faszinierende Neu-Arrangements weltberühmter Hits, interpretiert mit Geigen und Band und dem unverwechselbaren Saxofon-Sound von Andrew Young.

From „Amazing Grace“ to „Somewhere Over The Rainbow“, from „Harlem Noctume“ to „Long & Winding Road“ and „Cavatina“.
Atemberaubende Saxofon-Solis und der sinnliche Klang des Streichquartetts, verleihen der Musikgeschichte neuen Glanz.

Heart2Heart

Love Songs und Balladen

Easy Street

Saxophon, Klavier aber auch mit Band

Samba, Sax & Salsa

Summer feeling as it´s best

Magic Moments

Classic Rhythm & Blues
Ein dynamisches Upgrade zu EASY STREET

I’m From Liverpool oder Get Back

Eine traumhafte Reise in die Heimat der Beatles mit beeindruckenden Videos aus den Stationen der Beatles und den besten Beatle Songs. 

Latin Summer

Sax, Blues & Rock’n’Roll

Volle Besetzung für Firmenevents, Festivals und große Bühnen

Special Programs

Joyful Celebration

Individuelles Arrangement für Hochzeiten und Kirchenkonzerte

Andrew Young @ The Movies

Bekannte Filmmelodien und Klassiker aus den größten Movie-Hits.

Sax Man

Pink Panther Theme, Tequela, Take Five and all the best of Sax Melodies

Diamonds & Strings

Neu-Arrangements weltberühmter Hits samt Streichquartett

Unplugged

Andrew mit Piano und Zuspielungen, Backstage Stories, smooth Music und gute Laune.